VDE-Technikpreis

Der VDE Rhein-Ruhr hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Technikinteresse bereits bei jungen Menschen aktiv zu fördern. Seit 2004 wird der Preis vergeben und beweist einmal mehr wie viele Ideen und Potential in Jugendlichen schlummert.
innogy unterstützt die Veranstaltung zur Preisverleihung seit Jahren und ist stolz darauf Gastgeber für so viele innovative Projekte zu sein.

VDE-Technikpreis 2017

„Kann man Süßigkeiten drucken? Oder mit Hilfe digitaler Tools komponieren, ohne Noten lesen zu können? Und wie kann man Panzerknackern das Handwerk legen? Mit diesen und weiteren cleveren Projektideen haben sich zehn Schülergruppen aus der Region in die Finalrunde des diesjährigen Technikpreises des VDE Rhein-Ruhr getüftelt. Den ersten Preis machte „HorseBot“ des Thomas-Morus-Gymnasiums, den zweiten Preis die „Bohnenbox“ des Don-Bosco Gymnasiums Essen, den dritten Preis „YourHome“ des Berufskollegs Ostverst, Datteln und einen Sonderpreis erhielt „NXTDuino“ des Alber-Schweitzier-Geschwister-Scholl-Gymnasiums, Marl.“

  • 1. Preis Thomas-Morus-Gymnasium, Oelde

  • 2. Preis Don-Bosco Gymnasium, Essen

  • 3. Preis Berufskolleg Ostvest, Datteln

  • Sonderpreis ASGSG, Marl

  • Aldalbert-Stifter-Gymnasium, Castrop Rauxel

  • Heisenberg-Gymnasium, Dortmund

  • Maristenschule, Recklinghausen

  • Theodor-Heus-Gymnasium, Recklinghausen

  • Theodoer-Heuss-Gymnasium, Waltrop

  • Wilhelm-Hittorf-Gymnasium, Münster