Der Photovoltaikkoffer

Die Sonne liefert Energie. Aber wie lässt sie sich nutzen? Das können Ihre Schülerinnen und Schüler mit dem Photovoltaikkoffer experimentell erkunden. Im Koffer befinden sich leicht aufzubauende Geräte wie Solarzellen, Halogenstrahler, Sensoren und weitere Messgeräte. Dazu gibt es ein Anleitungsheft mit Tabellen als Kopiervorlagen sowie ein Lösungsheft mit Informationen zur Photovoltaik. Der Photovoltaikkoffer ermöglicht 15 verschiedene Versuche. Sie zeigen unter anderem, wie Solarzellen Energie umwandeln, wie Solarmodule aufgebaut sind und wie man ihren Wirkungsgrad misst.

Geeignet für die Klassen: 8 bis 13
Anzahl Schüler, die gleichzeitig mit einem Koffer arbeiten können: 2 bis 3
Anzahl Koffer zur Ausleihe pro Klasse: max. 6
Ausleihzeitraum: max. 4 Wochen

Kostenfreie Ausleihe

Sie können bis zu sechs Experimentierkoffer (in Summe!) kostenfrei für Ihre Klasse ausleihen. Die Koffer stehen Ihnen ab Erhalt für maximal vier Wochen zur Verfügung und können mit dem im Paket beiliegenden Rücksendeschein kostenlos zurückgeschickt werden. Sollte es für die Rücksendung zu Verzögerungen kommen, bitten wir Sie uns das sofort mitzuteilen. Die Experimentierkoffer können in folgenden Bundesländern ausgeliehen werden: Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz.
Die Koffer können nur von Schulen und Kindergärten ausgeliehen werden. Ein Verleih an Privatpersonen ist nicht möglich.

Der Photovoltaikkoffer ist ein Produkt der IKS Photovoltaik GmbH

{{ totalQuantity }}

Warenkorb

  • {{ product.name }}
    Anzahl: {{ product.quantity }}
    Wunschtermin: {{ product.schedule }}
    {{ getPriceWithQuantity(product) }}