Qualifizierungsangebot Betreuungslehrer Jugend forscht

Sie unterrichten Schülerinnen und  Schüler, die sich für MINT begeistern, gern tüfteln und Neues ausprobieren? Sie fragen sich, wie Sie Jugendliche besonders fördern können? Dann ist es Zeit, mehr über Jugend forscht zu erfahren!
 
Das Qualifizierungsangebot „Jugend forscht – erleben, betreuen, profitieren“ findet auf dem Landeswettbewerb NRW Schüler experimentieren in Essen statt.
Sie erhalten Informationen und Tipps zum Wettbewerb und lernen in einem Workshop verschiedene Kreativtiätstechniken kennen.
 
Im Vordergrund steht jedoch die Wettbewerbsatmosphäre, das Gespräch mit den Jungforschern und Jungforscherinnen, Sie entwickeln ein Gefühl für die Art und Qualität der Projekte, tauschen sich mit aktiven Betreuern aus und nehmen ganz bestimmt jede Menge Ideen mit.

Datum: Freitag 08. Mai 2020
Ort: Haus der Technik, Hollestraße 1, 45127 Essen
Zielgruppe: Lehrkräfte sowie Referendarinnen und Referendare der MINT-Fächer und Geografie
Anmeldungen: ab Frühjahr 2020 hier

Die Stiftung Jugend forscht e.V. ist als Fortbildungsanbieter vom Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen anerkannt. Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung. Die Teilnahme ist kostenlos und die Verpflegung wird gestellt.

Erklärfilm „Mach mit bei Jugend forscht – so geht’s“

{{ totalQuantity }}

Warenkorb

  • {{ product.name }}
    Anzahl: {{ product.quantity }}
    Wunschtermin: {{ product.schedule }}
    {{ getPriceWithQuantity(product) }}