Siegel Landeswettbewerb Schüler experimentieren NRW

Unter dem Motto „Zufällig genial?“ läuft die 57. Wettbewerbsrunde Jugend forscht. 

Junge Menschen mit Freude und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) beteiligen sich wieder bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb. Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende haben sich der Herausforderung gestellt, geforscht, experimentiert, getüftelt, erfunden und dem Zufall Raum gegeben. Bei Jugend forscht gibt es keine vorgegebenen Aufgaben. Das Forschungsthema wurde von den Teilnehmer*innen frei gewählt. Angetrieben von Neugier, Kreativität und auch Beharrlichkeit haben sie in den Regionalwettbewerben ihre Projekte präsentiert. Die Gewinner*innen nahmen am 06. und 07.05.2022 am digitalen Landeswettbewerb teil. Wir gratulieren allen Teilnehmer*innen herzlich zu ihrem Erfolg!

Livestream der Siegerehrung am 07.05.2022

Fotoimpressionen von Teilnehmer*innen, Wettbewerbstag und Siegerehrung

{{ totalQuantity }}

Warenkorb

  • {{ product.name }}
    Anzahl: {{ product.quantity }}
    Wunschtermin: {{ product.schedule }}
    {{ getPriceWithQuantity(product, true) }}